Top 1 Strand in Panama: Playa Venao

Der Playa Venao, auf der Halbinsel Azuero, ist für uns der schönste Strand in Panama, weil super Restaurants, Hotels und Surfschulen direkt am Strand sind und der Strand (noch) mitten in der Natur liegt.

 

Aktuell wird am Playa Venao leider viel gebaut. Wir hoffen, dass das nicht die schöne Atmosphäre zerstört.

Lage: Auf der Halbinsel Azuero, Ca. 30 km von Pedasi

Unterkunft Playa Venao: Für Verliebte und Paare ist sicher das Hotel El Sito ein Highlight. Denn seit kurzem könnt ihr dort im Leuchtturm übernachten und einen 360 Grad Blick über den Playa Venao erhalten. Als ich oben stand, konnte ich es kaum glauben, wie wunderbar der Ausblick von dort oben ist und wie liebvoll das Leuchtturmzimmer eingerichtet ist.

Alternativ können wir euch das Playa Venao Resort oder die Villa Marina Lodge empfehlen.

 

Top 2 Strand in Panama: Las Lajas

Las Lajas ist der Traumstrand schlechthin. Der sich ewig langziehende Strand bietet eine unglaubliche Kulisse.

Ulli vom Reiseblog LittleBigVoyager erzählt euch in einem kurzen Gastbeitrag was den Strand in Las Lajas so besonders macht.

Las Lajas – Geheimfavorit unter Panamas Stränden 

Strand_Las Lajas_Panama

Ein bisschen mehr als eine Autostunde von David entfernt, liegt dieser wunderbare Strand. Nur wenige Touristen verirren sich bisweilen hierher, was Las Lajas zu einem unserer Topspots hat werden lassen. Empfohlen wurde er von unserem Hostelbesitzer und der Besuch war jede Autominute wert.

Nur eine Hand voll Panamaer und wir hatten den Weg hierher gefunden. Parken konnten wir direkt am Strand im Schatten der Cashewbaeume und Palmen. Einmal angekommen, waren wir sofort verzaubert. Kilometerlang, in beide Richtungen, erstreckt sich Las Lajas. Endlose Weite und das rauschen des Meeres. Was will man mehr?!

Der Pazifik zeigt sich hier von seiner besten Seite. Angenehme Wassertemperaturen mit Wellen die zum Baden, Surfen oder Bodyboarden einladen. Der Panoramablick unvergleichlich und zum Schutz vor zu viel Sonne findet man ein Plätzchen unter den traditionellen „palpas“ oder einer Palme.

Wer es lieber hoch zu Ross mag, der hat in der näheren Umgebung auch die Möglichkeit aufzusatteln und los zu traben. Für alle Bodenständigen, bietet sich ein ausgedehnter Strandspaziergang an – aber Vorsicht – nehmt eure Schuhe mit, sonst gibt’s die Blasen nicht nur vom vielen Laufen!

Wer auf der Suche nach Ruhe & Entspannung ist oder einfach mal die Seele baumeln lassen will, sollte sich Las Lajas auf keinen Fall entgehen lassen. Egal ob allein, als Paar, in Familie oder mit Freunden – ein Tag hier wird auf ewig in Erinnerung bleiben.

Kleiner Tipp zum Schluss: Bitte bringt genügend Wasser und was zum Essen mit. Unberührte Natur ist dafür bekannt, auch unberührt von Verkaufskiosken zu sein ;-).

 

 

Falls ihr noch mehr über Ullis Erfahrungen in Panama lesen wollt, empfehlen wir euch Ihren Blog LittleBigVoyager einfach mal durchzustöbern!

Lage: In der Provinz Chiriqui, an der Pazifikküste. Las Lajas befindet sich ungefähr in der Mitte von Santa Catalina und David

Unterkünfte Las Lajas: Am Strand von Las Lajas sind das Las Lajas Beach Resort (direkt am Strand) sehr zu empfehlen sowie die Finca Buena Vista sowie Naturalmente Bungalows, die sich beide im Ort befinden.

 

Top 3 Strand in Panama: Santa Catalina & Isla Coiba

Panama Strand Insel Coiba

Für manche Einheimische ist Santa Catalina Panamas Strand Nr. 1. Auch hier gibt es weite Strände und es ist ein Surfer Hotspot, wie der Playa Venao.

Uns hat der Ort Santa Catalina jedoch nicht so gut gefallen, daher landet der Strand in Santa Catalina auf Platz 3.

Von Santa Catalina aus könnt ihr auf die größte Insel Panamas, die Isla Coiba, fahren. Dort werdet ihr weitere traumhafte Strände an den Inseln finden.

Lage: Provinz Veraguas

Unterkunft Santa Catalina: In Santa Catalina empfehlen wir euch das Hotel Sol y Mar Santa Catalina. Eure Unterkunft ist mitten in der Natur und ihr könnt so richtig in die Wildnis Panamas eintauchen. Doch das bedeutet nicht, dass ihr auf leckeres Essen, einen Swimmingpool oder eine Canopy Bahn verzichten müsst.

——————————————

Falls ihr bei unserem Artikel über die schönsten Strände in Panama die San Blas Inseln vermisst, noch eine kurze Bemerkung dazu. Uns geht es in diesem Artikel um die schönsten Strände in Panama, nicht die schönsten Inseln. Die Strände auf den San Blas Inseln sind natürlich auch unglaublich schön, sehr sauber und paradiesisch. Die von uns vorgestellten Strände beziehen sich auf weitere und größere Strände.

Habt ihr jetzt auch Lust auf einen Strandbesuch in Panama bekommen? Dann lest mehr darüber, was ihr sonst noch alles auf einer Reise nach Panama erleben könnt.