Geschichte des Casco Viejo in Panama

Der Stadtteil Casco Viejo in Panama zählt zum Weltkulturerbe. Früher wurde das Altstadtviertel, das Casco Viejo oder auch Casco Antiguo, Panama Cities kaum von Touristen betreten, da dort Gangs ihr Unwesen trieben. Armut, Kriminalität und Verfall war Alltag.

Einer der Hauptorte der Kriminalität war der heutige Standort des American Trade Hotels, in dem die Gangster ihr Unwesen trieben. Dieser Ort wurde von den Einheimischen auch als C.D.D. bezeichnet, Ciudad de Dios. Benannt nach dem brasilianischen „Vorbild“ aus Rio de Janeiro. Einige kennen sicher den gleichnamigen Film „City of God“ dazu. Mehr Infos zum Film

Um den Bandenkriegen jedoch ein Ende zu setzen, überlegte sich eine Gruppe junger Männer ein Präventivprogramm. Die Idee war die Menschen durch Bildung und psychologische Unterstützung zurück in ein korrektes Leben zu führen. Daher wurde der Esperanza Social Venture Club gegründet. Mit dem Konzept der Integration, Intervention und Prävention bietet der Club bis heute den Einheimischen Chancen und Wege aus dem Leben weg von der schiefen Bahn. Einer der Absolventen des Programms wurde erst vor kurzem als Mitarbeiter des Jahres des Tantalo Hotels gekürt.

Warum es besser ist ein Hotel im Casco Viejo zu buchen als in großen Kettenhotels

Einer der Mitbegründer des Clubs ist KC Hardin, der ursprünglich aufgrund seiner Liebe zum Surfen nach Panama kam. Mittlerweile hat er verschiedene Hotelprojekte im Casco Viejo realisiert. Dazu zählt unter anderem das American Trade Hotel. Viele der Hotels im Casco Viejo in Panama verfolgen das gleiche Konzept, indem sie sich für Einheimische engagieren und Jobmöglichkeiten bieten. Deshalb sind die Hotels im Casco Viejo für uns auch immer die bessere Alternative zu den großen Kettenhotels im neuen Teil Panamas. Hier empfehlen wir euch das American Trade Hotel, das Central Hotel oder das Tantalo Hotel.

Alternativ-Tipp für eure Panama Reise: Eine Stadtführung durch das echte Panama

Gut, wir können auch viele unserer Kunden verstehen, denen das American Trade Hotel einfach zu teuer ist oder denen ein Rooftop-Pool z. B. im Tantalo fehlt. Wenn ihr euch trotzdem für die Einheimischen interessiert, empfehlen wir euch in jedem Fall eine Stadtführung durch das Casco Antiguo.

Auch damit könnt ihr einen Beitrag für die Einheimischen leisten und ihren Lebensunterhalt durch eure Tourbuchung unterstützen.

Stadführung durch Panama City, El Chorillo – Copyright GLÜCKLICHT Fotografie

Denn viel schöner macht sich ein Urlaub, wenn man nicht nur das Land mit günstigen Buchungen ausbeutet, sondern den Menschen vor Ort auch etwas zurück gibt, das wahre Leben kennen lernt und sich auch einmal abseits der Touristenströme umblickt.

Wir bieten euch genau das auf unseren Rundreisen durch Panama und Ausflügen. Wir bieten euch echte Erlebnisse statt nur Pool, Hotel und Drinks.

Falls ihr euch für eine Stadtführung durch das Casco Viejo oder eine Panama Rundreise interessiert, schickt uns gerne eine Nachricht.