Wir möchten euch gerne unsere Partner in Lateinamerika etwas näher vorstellen. Wer steht eigentlich hinter Go’n joy Erlebnisreisen in unseren Reiseländern?

Wir arbeiten derzeit mit drei Zielgebietsagenturen zusammen, die eure Lateinamerika Traumreisen organisieren und sich u.a. um Tourenplanung, Shuttleservice, Hotels und Ausflüge kümmern.

In diesem Artikel möchten wir euch Anja vorstellen, unsere Panama Expertin von GAPA Travel.

Bereits während ihrer Tätigkeit als Shore Excursion Manager auf Kreuzfahrtschiffen lernte sie viele lateinamerikanische Länder kennen, aber die Arbeit in Panama gibt ihr einen ganz neuen Einblick in das Leben und die Mentalität der Menschen. Und natürlich bietet das Land Panama unglaublich viel – viel mehr als nur den Kanal. Es ist bei weitem noch nicht so entwickelt im touristischen Sektor wie bspw. Costa Rica. Massentourismus ist bis auf wenige Ausnahmen noch ein Fremdwort in Panama.

Anjas Lieblingsort in Panama und vielleicht sogar auf der ganzen Welt sind die atemberaubend schönen San Blas Inseln – die Heimat der Guna, einer der diversen indigenen Völker Panamas. Sie haben sich diesen einmalig tollen Fleck der Erde ausgesucht und bewohnen trotzdem nur einen Bruchteil der 365 Inseln. Hier darf kein Panameño Land besitzen oder ein Hotel bauen. Daher ist die Zeit hier auch noch ein wenig stehen geblieben und die Unterkünfte sind zumeist sehr einfach. Viele der Inseln sind so klein, dass man sie ohne große Mühe innerhalb von 5 Minuten zu Fuß umrunden kann.

Aber vielleicht hat die Liebe zu diesen karibischen Trauminseln auch ein ganz klein wenig etwas damit zu tun, dass Anja dort ihren jetzigen Mann kennengelernt habt!?

Und ein weiteres Highlight ist die wunderschön restaurierte Altstadt von Panama City, das Casco Antiguo. Hier befinden sich heute viele tolle Galerien, Restaurants und Bars. Von den Dachterrassen hat man einen einmaligen Blick auf die eindrucksvolle Skyline der Neustadt, die an Miami erinnert. Also, unbedingt die Kameras einstecken!

Anja arbeitet für die Incoming Agentur Gapa Travel, deren Geschäftsführer André Goatham euch einen kurzen Rückblick zur Unternehmensgeschichte und seiner Bindung zu Panama.

Die Geschichte beginnt bereits im Jahre 1993, als ich während den Weihnachtsferien zusammen mit meinem Schweizer Kollegen der dazumal in Amerika studiert hatte über Florida nach Panama gelangte. Uns gefiel das Land, die Mentalität und das schöne Wetter so gut, dass wir ein Jahr später schon wieder für zwei Wochen nach Panama reisten.

Im Jahr 1996 war ich dann noch einmal für zwei Wochen in Panama und im Jahr 1999 entschied ich die Zelte definitiv in Changuinola, inmitten einer grossen Chiquita Bananen Plantage, aufzustellen.

Bei der Auswanderung war mir klar dass ich ein eigenes Geschäft aufbauen wollte. Bereits nach einem Jahr und Abklärungen diverser Möglichkeiten, habe ich mich zusammen mit meiner Frau entschieden, eine Incoming Agentur zu eröffnen und den Bekanntheitsgrad dieses wundervollen Landes international zu erhöhen. Im Jahre 2001 wurde dann GAPA TRAVEL gegründet.

Nun, 15 Jahre danach bereue ich keine einzige Entscheidung. Panama ist touristisch bekannter geworden und hat sich in der Infrastruktur stark verbessert. Das Land hat noch ein riesiges touristisches Potenzial und dies wird die Arbeit auch in Zukunft sehr interessant gestalten.

GAPA TRAVEL ist gut positioniert und wir haben ein sensationelles Team beisammen.

Ihnen gebührt ein großes Dankeschön für den unermüdlichen Einsatz

Habt ihr Lust auf Panama bekommen – hier findet ihr unsere Panamareisen.  Dann schickt uns einfach hier eine unverbindliche Reiseanfrage – Go’n joy Panama