Du planst eine Reise nach Costa Rica und fragst dich wann die beste Reisezeit ist?

Für uns ist das ganz klar für eine Reise nach Costa Rica, fernab der Massen: Wähle den Reisezeitraum in der sog. Regenzeit von Mai bis Oktober.

1) Weniger Touristen

Wenn du es liebst fernab der Touristenmassen zu reisen, bist du in Costa Rica an manchen Orten leider falsch.

AUßER, du reist in der sog. Regenzeit nach Costa Rica. 

In dieser Zeit kann es auch mal vorkommen, dass du der einzige Gast in einem Hotel bist oder an einer Sehenswürdigkeit wie auf diesem Bild am La Fortuna Wasserfall.

2.) Greenseason – Costa Rica blüht auf

Die Einheimischen sagen zur Regenzeit auch Green Season, da in dieser Zeit viele Blumen blühen und Bäume. 

3) Preise

Der Reisepreis spielt gerade in der Zeit der digitalen, schnellen Vergleichsmöglichkeiten bei vielen Reisenden eine große Rolle. Die Weihnachtsferien sind z. B. ein gern genommener Reisezeitraum nach Costa Rica. Doch Achtung! Vor Ort sind die Preise zu Feiertagen, Ferien und in der Hauptsaison (sog. Trockenzeit) deutlich teurer.

Spart euch eure Zeit und das Geld daher lieber für die Green Season in Costa Rica auf.

Hotels und Flüge sind mancherorts zum Teil bis zu 50% günstiger. So müsst ihr keine Zeit verschwenden, um die letzten Zimmer in eurem Traumhotel in Costa Rica zu ergattern.

4) Unterstützung der Einheimischen

Wer durch seine Reise die Einheimischen, im Sinne eines nachhaltigen Tourismus, unterstützen möchte, reist am besten zur Nebensaison während der Regenzeit nach Costa Rica. Denn genau in dieser Zeit, verlieren einige Beschäftigte im Tourismus ihren Job. Es werden weniger Mitarbeiter gebraucht, da weniger Touristen kommen. Habt ihr euch schon einmal überlegt, was es für euch bedeuten würde nur 6 Monate im Jahr zu arbeiten?

5) Tierwelt in Costa Rica während der Regenzeit

Zur Regenzeit in Costa Rica habt ihr die Möglichkeit von Juli bis Oktober Buckelwale zu sehen. Sie kommen an die Küsten vor Costa Rica, um in den tropischen Gewässern ihre Jungen zu gebähren.

Sowohl an der Pazifikküste Costa Ricas als auch an der Atlantikküste habt ihr während der Nebensaison die Möglichkeit Meeresschildkröten zu beobachten.

Ich bin Anna – Costa Rica Spezialistin bei Go’n joy Erlebnisreisen und war schon selbst während der Regenzeit in Costa Rica unterwegs.

Habt ihr auch Lust auf eine Costa Rica Reise? Ich erstelle euch gerne einen individuellen Routenvorschlag mit geprüften Unterkünften, der zu euch passt.

Anna

Costa Rica Spezialistin, Go'n joy Erlebnisreisen - Reiseveranstalter für Mittel- und Südamerika